08.05.2024 - 08.05.2024

Schulabsentismus - frühzeitig.vernetzt.handeln. (Arbeitstitel)

Save the Date

Die Tagung in der Veranstaltungsreihe zum Thema Schulabsentismus stellt 2024 Handlungsmöglichkeiten zur Prävention und frühzeitigen Intervention in multiprofessionellen Netzwerken in den Mittelpunkt. Vorträge werden Prof. Dr. Karsten Speck, Uni Oldenburg, und Prof. Dr. Karsten Krauskopf, Fachhochschule Potsdam halten. In Workshops erwarten Sie Einblicke in die Praxis aus unterschiedlichen Regionen Deutschlands. Darüber hinaus sind interaktive Elemente geplant, die Ihnen den Austausch mit Kolleg*innen aus dem gesamten Bundesgebiet erlauben.

Sie wollen sich aktiv bei der Tagung einbringen?

Arbeiten Sie selbst in einem präventiven und/oder vernetzten Angebot im Kontext von Schulabsentismus? Und können Sie sich vorstellen, diese Arbeit bei der Tagung vorzustellen? Dann wenden Sie sich gerne bis 14. März an Claudia Seibold. Eine formlose Mail reicht völlig.
Wir freuen uns, wenn wir bei der Tagung eine große Bandbreite an Praxisbeispielen vorstellen können.

Das Programm der Tagung mit Anmeldemöglichkeit wird im März 2024 hier und bei IN VIA veröffentlicht.

Kontakt:
Claudia Seibold, BAG EJSA
Julia Schad-Heim, IN VIA Deutschland im Netzwerk der BAG KJS