Frische Ideen für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt gesucht.

Jetzt für die Teilnahme an einer Projektschmiede bewerben

Im Rahmen des Bundesprogramms „Gesellschaftlicher Zusammenhalt – Vor Ort. Vernetzt. Verbunden.“ des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) führt die BAG EJSA für die Zentralstelle Diakonie Deutschland/BAG EJSA eine Projektschmiede durch.

Die Projektschmiede ist ein wesentlicher Baustein der Begleitung und Qualifizierung von interessierten Akteur*innen in der Integrationsarbeit. Mit Workshops unterstützen wir potenzielle Träger aus der Integrationslandschaft von der Ideenfindung über die Konzeption eines Projekts bis zur antragsfähigen Skizze dabei, ihre Projekte bedarfsgerecht und wirkungsorientiert zu planen.

Im Fokus des Bundesprogramms - und damit der erarbeiteten Skizzen - stehen die Ziele:

  • gesellschaftliche Integration von (Neu-) Zugewanderten und Menschen mit Migrationsgeschichte,
  • interkulturelle Öffnung und Sensibilisierung der Gesellschaft und ein solidarisches Miteinander,
  • die Förderung von Teilhabe- und Partizipationsmöglichkeiten sowie
  • die Stärkung freiwilligen Engagements.

Bewerbung bis zum 24. Oktober 2021

Bewerben können Sie sich über ein Online-Formular:

bit.ly/psbewerbung
Das Passwort lautet: ps21

Nutzen Sie gerne die Möglichkeit, sich per Video zu bewerben.
Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Trägern mit wenig Erfahrung im Bundesprogramm.

Zwei Workshops im November 2021

Die Workshops sind verpflichtend und finden an folgenden Terminen statt:

  • 04. bis 06. November 2021 in Hannover
  • 16. November 2021 in Frankfurt

Wann, Was, Wie viel

Mit einer Umsetzung des Projektes können die Träger frühestens zum 01. Januar 2022 starten. Es gelten die Förderbedingungen des Bundesprogramms „Gesellschaftlicher Zusammenhalt – Vor Ort. Vernetzt. Verbunden.“:

Gefördert werden Projekte (Personal- und Sachkosten) während einer Laufzeit von bis zu 36 Monaten mit maximal 70.000 Euro Bundesmittelzuschuss pro Jahr. Der Eigenmittelanteil muss 10 Prozent betragen.

Wichtige Informationen zur Projektschmiede kurz zusammengefasst:

Link zu PDF-Dokument