Angebote der Kinder- und Jugendhilfe sind für alle geflüchteten jungen Menschen da! Plädoyer für eine Perspektiverweiterung

Nachdem die Gesetzesänderung zur Verbesserung der Unterbringung, Versorgung und Betreuung (VdUVB) ausländischer Kinder und Jugendlicher Mitte Juli vom Bundeskabinett beschlossen wurde, plädiert die BAG EJSA dafür, den Gesetzestitel ernst zu nehmen und auch begleitete ausländische Kinder und Jugendliche in den Blick zu nehmen.