20.11.2018 - 20.11.2018 |

Darf’s ein bisschen mehr sein?! –Berufliche Chancen von Mädchen und jungen Frauen mit Migrationsgeschichte

Veranstaltung in Kooperation mit dem Christlichen Jugenddorfwerk Deutschland e.V. (CJD) und der LAG Mädchenpolitik Baden-Württemberg

Mädchen* und junge Frauen* mit Migrationsgeschichte haben bessere schulische Bildungsabschlüsse als männliche* Gleichaltrige in der gleichen Lebenssituation. Eine gute Schulbildung ist die wichtigste Voraussetzung für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben und für einen beruflichen Bildungsabschluss. Dennoch ist das keine alleinige Garantie für einen erfolgreichen Berufsstart.

Mädchen* und junge Frauen* mit Migrationsgeschichte nehmen seltener an Maßnahmen der Jugendsozialarbeit teil. Sie absolvieren weniger häufig eine anerkannte Berufsausbildung, insbesondere im Dualen Ausbildungssystem. Zudem sind sie weniger erwerbstätig als männliche* Gleichaltrige.

Die Gründe für diese niedrigere Beteiligung sollen während der Tagung erörtert werden. Zu Beginn geben Expert*innen einen Überblick über die schulische und berufliche Situation von Mädchen* und jungen Frauen* mit Migrationsgeschichte. Anschließend gehen wir in den Austausch über die Voraussetzungen und Gelingensfaktoren einer schulisch-beruflichen Integration:

Warum kommt es zu Brüchen in der Bildungsbiographie und an welchen Stellschrauben muss gedreht werden, damit die Duale Berufsausbildung attraktiver wird, aber auch Jugendsozialarbeit und Jugendberufshilfe diese Zielgruppe besser erreichen?

Diese Tagung wird gefördert durch das Gemeinsam identifizieren wir als Fachkräfte fachliche Kompetenzen, Ressourcen und Rahmenbedingungen, die notwendig sind, um erfolgreiche Berufsbiografien dieser jungen Frauen* zu unterstützen. Mehr

Datum von
20.11.2018
Datum bis
20.11.2018
Ort
Stuttgart
Verantwortlich
Rebekka Hagemann, Susanne Käppler
E-Mail Tagungsbüro
raabe@bagejsa.de
Aktuelles

14.11.2018

#UNERHÖRT! Diese Jugendlichen

Diakonie-Präsident Ulrich Lilie sprach mit Jugendlichen in der Kinderarche über ihr Leben und ihre...

mehr

Losung des Tages
Losungstext:

Der HERR ist seines Volkes Stärke.

Psalm 28,8
Lehrtext:

Gott sei Dank, der uns den Sieg gibt durch unsern Herrn Jesus Christus!

1.Korinther 15,57

[© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine]
[Weitere Informationen finden sie hier]