08.03.2018 |

Mit Offenheit und Neugier begegnen

Gelingende pädagogische Arbeit mit männlichen jungen Geflüchteten

Leipzig, den 8. März 2018: Bei einer Fachveranstaltung am 7. und 8. März 2018 in Leipzig stand die pädagogische Arbeit mit Jungen* und jungen Männern* mit Fluchterfahrung im Mittelpunkt. Migration, Flucht und geflüchtete Menschen sind schon immer eine Tatsache, mit der Gesellschaft, Politik und Pädagogik gemeinsam umgehen müssen. Fachkräfte in der pädagogischen Arbeit mit jungen Menschen mit Fluchterfahrung stehen vor der Herausforderung, die Bedürfnislagen und die Perspektiven von jungen Geflüchteten und der sie aufnehmenden Gesellschaft gelingend zusammen zu bringen. Gerade jungen Männern mit Fluchterfahrung wird in der Öffentlichkeit eine besondere, häufig nicht sehr positive, Aufmerksamkeit zu Teil. Dies fordert einen differenzierten und professionellen Umgang. Mehr

Veranstaltungen
« Januar 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

alle Events

Aktuelles

26.11.2018

„Darf’s ein bisschen mehr sein?!“

Beruflichen Chancen von Mädchen* und jungen Frauen* mit Migrationsgeschichte im Fokus

mehr

Losung des Tages
Losungstext:

Wenn dich dein Bruder oder dein Sohn oder deine Tochter oder deine Frau in deinen Armen oder dein Freund, der dir so lieb ist wie dein Leben, heimlich überreden würde und sagen: Lass uns hingehen und andern Göttern dienen, so willige nicht ein.

5. Mose 13,7.9
Lehrtext:

Zur Freiheit hat uns Christus befreit!

Galater 5,1

[© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine]
[Weitere Informationen finden sie hier]