13.07.2017 |

Technik soll dem Menschen dienen und nicht umgekehrt!

Ein neues gesellschaftliches Netzwerk will die Digitalisierung menschlich und sozial mitgestalten.

Stuttgart, den 14.07.2017: Impulse für gesellschaftliche Initiativen zur humanen Gestaltung der Digitalisierung will das neue Netzwerk „Sozialer Zusammenhalt in digitaler Lebenswelt“ geben, das sich gestern in Stuttgart gegründet hat. Technik soll dem Menschen dienen und nicht umgekehrt. Digitalisierung soll den sozialen Zusammenhalt stärken und ihn nicht verringern. Unter diesen Leitmotiven haben sich verschiedene Organisationen aus Bildung, Sozialarbeit, Kirche, Wissenschaft und Gewerkschaften zusammengefunden, um den fortschreitenden Prozess der Digitalisierung zu einem stärker gesellschaftlichen und gesellschaftspolitischen Thema zu machen. Mehr

Foto 1: Die Netzwerk-GründerInnen

Foto 2: Die Gründungsthesen

Veranstaltungen
« Mai 2018 »
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

alle Events

Aktuelles

08.03.2018

Mit Offenheit und Neugier begegnen

Gelingende pädagogische Arbeit mit männlichen jungen Geflüchteten

mehr

Losung des Tages
Losungstext:

Ein Tag des HERRN der Heerscharen kommt über alles Stolze und Hohe und über alles, was sich erhebt, und es wird niedrig sein.

Jesaja 2,12
Lehrtext:

/Johannes der Täufer sprach:/ Bringt Früchte, die der Umkehr entsprechen! Und fangt nicht an, euch zu sagen: Wir haben Abraham zum Vater.

Lukas 3,8

[© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine]
[Weitere Informationen finden sie hier]