Publikationen

Alle Publikationen können hier oder auch direkt bei Sabine Raabe, Tel. 0711 - 16489-45, raabedontospamme@gowaway.bagejsa.de, bestellt werden. Das Bestellformular finden Sie hier.

bild

Vielfältige Mädchen*welten und Aufwachsen in prekären Lebenslagen

Dokumentation der Fachtagung am 3.12.2020 (online)

Preis: kostenlos

Download

bild

Jugendberufshilfe

Jugendberufshilfe als Handlungsfeld der Jugendsozialarbeit

Eine Standortbestimmung der Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit (BAG EJSA)

Preis: 0,00 €

zzgl. Porto: 0,00 €

Bestellen

bild

Jahresbericht 2019

Preis: kostenlos

Download

bild

Jugendmigrationsdienste

Unterstützung für junge Menschen mit Migrationsgeschichte

Eine Standortbestimmung der Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit (BAG EJSA)

Preis: 0,00 €

zzgl. Porto: 0,00 €

Bestellen

bild

Geschlechterbilder und Geschlechterrollen im europäischen Vergleich: alles gleich, alles anders?

Dokumentation der Onlinetagung "Geschlechterbilder und Geschlechterrollen im europäischen Vergleich: alles gleich, alles anders?" am 9. - 10. November 2020
 

 

Preis: kostenlos

Download

bild

Psychische Beeinträchtigungen bei jungen Menschen in Angeboten der Jugendsozialarbeit

Themenheft 2019, DIN A4-Broschüre, 138 Seiten

Preis: 10,00 €

zzgl. Porto: 2,70 €

Bestellen

bild

Mitbestimmen, Mitdenken, dabei sein! "Partizipation in der Offenen KJFE (Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene)"

Auf Anregung der BAG EJSA und des DW BO (Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz) wurde diese Veranstaltung als Teil des verbandsinternen Prozesses zum Schwerpunktthema "engagiert.politisch." der BAG EJSA geplant. Während der Vorbereitung übernahmen die Jugendlichen gemeinsam mit den Sozialarbeitenden des Jugendklubs TUBE die Veranstaltung und modifizierten das Thema so weit, dass die BAG EJSA und ihre teilnehmenden Mitglieder dann Gäste neben anderen (MdB und amtierender Vorsitzender der Kinderkommission des Bundes Norbert Müller, Besucher*innen anderer Jugendklubs, mittlere Leitungsebene und Öffentlichkeitsarbeit von SozDia) sein durften.

„Was braucht es für junge Menschen, um sich engagieren und mitbestimmen zu wollen? Und was, um dies zu können?“ fasste Sabine Stiebel, Sozialarbeiterin und Leiterin des Jugendklubs TUBE, den Diskussionsgegenstand und das Erkenntnisziel zu Beginn der Veranstaltung zusammen. Sie schilderte die vorherrschende Perspektive Erwachsener auf junge Menschen. Diese gingen zumeist davon aus, dass Jugendliche von sich aus nicht an politischer Teilhabe interessiert seien. Dass dies vor allem an mangelnden Teilhabe-/ Meinungsäußerungs- sowie Engagement- und Einflussnahme-Möglichkeiten liegen könnte, würde selten bedacht. Deshalb sei sie froh und dankbar, dass im Feld der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit der Raum, das Klima, der Umgang und das Vertrauen dafür vorhanden seien, dass die jungen Menschen sich öffnen und eigene Perspektiven und Ideen einbringen könnten. Jugendliche seien interessierte Beobachter, reflektierten gesellschaftliche Entwicklungen und entwickelten Meinungen, die sie artikulieren wollten.

>> mehr

Preis: 10,00 €

zzgl. Porto: 2,70 €

Bestellen

bild

Schulabsentismus - Alternative Wege zum Schulabschluss

Dokumentation der Fachtagung "Schulabsentismus - Alternative Wege zum Schulabschluss" am 27. und 28. Mai 2019 in Bonn

Preis: kostenlos

Download

bild

Neue Perspektiven-Ansätze in der geschlechterbezogenen Jugendsozialarbeit

Dokumentation der Fachtagung am 18.6.2019 in München

Preis: kostenlos

Download

bild

Schulabsentismus verhindern! Strategien und Konzepte

Dokumentation der Fachtagung im Rahmen des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit am 5. und 6. Juni 2018 in Berlin

Preis: kostenlos

Download