Jahresthema 2010

JugendARMUT? - NEIN danke!

Evangelische Jugendsozialarbeit gegen soziale Ausgrenzung

Im Europäischen Jahr gegen Armut und soziale Ausgrenzung wird die BAG EJSA aufzeigen, wie speziell Jugendliche von Armut betroffen sind und was getan werden muss, um soziale Ausgrenzung zu vermeiden!

Fragen, die dabei im Mittelpunkt stehen, sind: Wie zeigt sich Armut und soziale Ausgrenzung bei jungen Menschen? In welchen Lebenssituationen befinden sie sich? Welche Rolle spielt dabei der Zugang zu Bildung?

Bereits bewährte Handlungsansätze aus der Praxis der Jugendsozialarbeit in Deutschland aber auch in anderen Ländern, mit denen Armut und soziale Ausgrenzung bei jungen Menschen vermieden bzw. bekämpft werden, sollen zusammengetragen und bekannter gemacht werden.

Die BAG EJSA will aber auch gemeinsam mit PraktikerInnen und ExpertInnen in der Jugendsozialarbeit jugendpolitische Strategien entwickeln und mit EntscheiderInnen in der Politik darüber ins Gespräch kommen.

Aktuelles

24.06.2019

Miteinenander und füreinander Brücken bauen

Viel los am Stand der BAG EJSA auf dem Kirchentag

mehr

Losung des Tages
Losungstext:

Haben wir Gutes empfangen von Gott und sollten das Böse nicht auch annehmen?

Hiob 2,10
Lehrtext:

/Jesus betete:/ Vater, willst du, so nimm diesen Kelch von mir; doch nicht mein, sondern dein Wille geschehe!

Lukas 22,42

[© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine]
[Weitere Informationen finden sie hier]