Jahresthema 2012

"Anschluss verpasst oder abgehängt?! - Benachteiligte Jugendliche im Zug des demografischen Wandels" lautet das Jahresmotto der BAG EJSA im Jahr 2012. Der demografische Wandel und dabei insbesondere die Aspekte, die für die Jugendsozialarbeit relevant sind, sollen im Jahr 2012 im Mittelpunkt stehen. Birgt der Wandel eher Chancen oder Risiken für junge Menschen? Welche Herausforderungen kommen auf die Einrichtungen der Jugendsozialarbeit zu - in Bezug auf die pädagogische Arbeit, aber auch hinsichtlich der Personal- und Organisationsentwicklung? Schon im Jahr 2011 haben wir uns mit diesen Fragen befasst. Ende 2012 wollen wir konkrete Antworten geben.

In diesem Kontext stehen auch die Projekte "Chronos - Den demografischen Wandel gestalten", das die BAG EJSA gemeinsam mit dem Diakonischen Werk Württemberg durchführt und "Demokratische Jugendhilfe im demografischen Wandel (DEMO)", ein Projekt von BAG EJSA und der  Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugendarbeit in Deutschland (aej).

Veranstaltungen
« August 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

alle Events

Aktuelles

24.06.2019

Miteinenander und füreinander Brücken bauen

Viel los am Stand der BAG EJSA auf dem Kirchentag

mehr

Losung des Tages
Losungstext:

Befiehl dem HERRN deine Wege und hoffe auf ihn, er wird’s wohlmachen.

Psalm 37,5
Lehrtext:

Ich bin darin guter Zuversicht, dass der in euch angefangen hat das gute Werk, der wird’s auch vollenden bis an den Tag Christi Jesu.

Philipper 1,6

[© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine]
[Weitere Informationen finden sie hier]