Verortung der BAG EJSA zum Thema „Inklusion in der Jugendsozialarbeit“

In den vergangenen Jahren hat sich die BAG EJSA kontinuierlich mit dem Thema „Inklusion“ befasst und das Thema bezogen auf konkrete, unterschiedliche und oft nicht leicht zu beantwortende Fragestellungen in der Jugendsozialarbeit bearbeitet. Dies ist ein Prozess, der weiter fortgeführt wird.Die vorliegende Verortung zum Thema „Inklusion“ stellt dar, auf welcher Grundlage wir unsere Fragestellungen bearbeiten und auf was wir uns beziehen. Dies ist die Standortbestimmung von Diakonie Deutschland, aej und Aktion Mensch "Auftrag Inklusion – Perspektiven für eine neue Offenheit in der Kinder- und Jugendarbeit".

In Kürze

Die BAG EJSA benennt ihre Grundlage und Standortbestimmung zum Thema „Inklusion“ in der Evangelischen Jugendsozialarbeit wie folgt:

Inklusion heißt für uns: Alle können teilhaben, mitmachen, dabei sein, mitgestalten. Das bedeutet: Offenheit für alle.

Inklusion bietet uns Ansätze, um die Herangehensweisen und Angebote in der Evangelischen Jugendsozialarbeit kritisch zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Dies ist eine Herausforderung und kann nur in einem fortwährenden Prozess stattfinden. Von zentraler Bedeutung ist dabei die Haltung eines jeden Einzelnen, der Fachkräfte und Teams in der Praxis und der Institutionen der Jugendsozialarbeit.

Konkret beziehen wir uns dabei auf die Standortbestimmung von Diakonie Deutschland, aej und Aktion Mensch „Auftrag Inklusion – Perspektiven für eine neue Offenheit in der Kinder- und Jugendarbeit“, die darin enthaltenen Handlungsempfehlungen für die Praxis und den „Inklusions-Check für die Kinder- und Jugendarbeit“.

Obwohl die Handlungsfelder der Jugendsozialarbeit eine andere Ausrichtung haben, als die der Kinder- und Jugendarbeit, und die Zielgruppen sich unterscheiden, haben die Leitsätze der Standortbestimmung auch für die Jugendsozialarbeit Gültigkeit. Sie müssen jedoch in den Kontext der Jugendsozialarbeit übertragen werden.

Ausführlich

Veranstaltungen
« Mai 2018 »
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

alle Events

Aktuelles

08.03.2018

Mit Offenheit und Neugier begegnen

Gelingende pädagogische Arbeit mit männlichen jungen Geflüchteten

mehr

Losung des Tages
Losungstext:

So spricht der HERR: Ich habe dein Gebet gehört und deine Tränen gesehen. Siehe, ich will dich gesund machen.

2.Könige 20,5
Lehrtext:

Lazarus war krank. Da sandten die Schwestern zu Jesus und ließen ihm sagen: Herr, siehe, der, den du lieb hast, liegt krank.

Johannes 11,2-3

[© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine]
[Weitere Informationen finden sie hier]