Chai - Beratungsstelle für anerkannte Flüchtlinge

Der Landkreis Esslingen muss einen Anteil von 5,2% der AsylbewerberInnen im Land aufnehmen bzw. sie werden ihm zugeteilt auf Grund des Königsteiner Schlüssels.

Kirchheim Teck hat ca. 280 AsylbewerberInnen in einer staatlichen Gemeinschaftsunterkunft und ca. 40 weitere werden in angemieteten Wohnungen untergebracht. Seit 1.April 2015 haben darüber hinaus 105 Asylbewerber ein „Zuhause“ in einer neu eingerichteten Containersiedlung gefunden.

Die AsylbewerberInnen im laufenden Verfahren werden durch die Arbeiterwohlfahrt betreut. Doch was passiert mit Abschluss des Asylverfahrens? Wenn diese Menschen ausziehen dürfen und wirklich eigenständig Fußfassen und ankommen?

Seit Oktober 2010 kümmert sich die Beratungsstelle chai um anerkannte Flüchtlinge, anhand von offenen Beratungszeiten, Gruppenangeboten und Projekten.

Die Angebote entsprechen den Methoden der einzelfallbezogenen Beratung, Weitervermittlung, Begleitung und Qualifizierung.

 

Erfahrungen aus der bisherigen Arbeit

Die Erfahrungen und Rückmeldungen des Projekts sind sehr positiv. Es wird von der Zielgruppe als auch von dem Gemeinwesen, der Bevölkerung und anderen Organisationen und Institutionen sehr gut angenommen und genutzt. Sehr ausschlaggebend hierfür ist die gute Einbettung in ein großes Netzwerk. Diese Vernetzung ermöglicht erfolgreiche und schnelle Arbeit.

Finanzierung

Chai ist ein EU-gefördertes Projekt, das aber ganz unter dem Dach und in der Verantwortung von der Bruderhausdiakonie bzw. dem Fachdienst Jugend, Bildung, Migration in Nürtingen durchgeführt wird.Alles Rechtliche - z.B. Garantie für die sachdienliche Verwendung der Gelder, Versicherung, Dienst- und Fachaufsicht, Gemeinnützigkeit - muss durch den Träger gewährleistet sein.

Stimmen zum Projekt

Bericht aus der Zeitung "Teckbote"

Weitere Informationen

hier

Kontaktadresse:
Chai - Beratung für junge Flüchtlinge
73230 Kirchheim unter Teck
Alleenstraße 90
Tel. 07021 - 4810930

Veranstaltungen
« Dezember 2018 »
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

alle Events

Aktuelles

26.11.2018

„Darf’s ein bisschen mehr sein?!“

Beruflichen Chancen von Mädchen* und jungen Frauen* mit Migrationsgeschichte im Fokus

mehr

Losung des Tages
Losungstext:

Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang sei gelobet der Name des HERRN!

Psalm 113,3
Lehrtext:

Gelobt sei der Herr, der Gott Israels! Denn er hat besucht und erlöst sein Volk und hat uns aufgerichtet ein Horn des Heils.

Lukas 1,68-69

[© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine]
[Weitere Informationen finden sie hier]