Wohnen

Bei jungen volljährigen Flüchtlingen (ob unbegleitet, oder auch begleitet), die nicht auf Hilfen im Sinne des §41 SGB VIII angewiesen sind und die dennoch erhöhten Unterstützungsbedarf haben, muss ebenfalls sichergestellt werden, dass ihnen sozialpädagogische Begleitung durch die Jugendhilfe in den verschiedenen Unterbringungsarten (Gemeinschaftsunterkunft, dezentrale Unterbringung, Anschlussunterbringung etc.) gewährt wird. Dies gilt auch für diejenigen mit erhöhtem Unterstützungsbedarf, die das 21. Lebensjahr bereits vollendet haben.

Veranstaltungen
« September 2018 »
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

alle Events

Aktuelles

08.06.2018

Familien haben ein Recht, mit allen ihren Kindern zu leben!

BAG Evangelische Jugendsozialarbeit lehnt Gesetzentwurf zum Familiennachzug ab

mehr

Losung des Tages
Losungstext:

Der HERR, dein Gott, wird dir Glück geben zu allen Werken deiner Hände.

5.Mose 30,9
Lehrtext:

Gott ist’s, der in euch wirkt beides, das Wollen und das Vollbringen, nach seinem Wohlgefallen.

Philipper 2,13

[© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine]
[Weitere Informationen finden sie hier]