Die Handlungsfelder der BAG EJSA

Die Evangelische Jugendsozialarbeit fördert junge Menschen im Alter von 14 bis 27 Jahren bei der Vorbereitung auf Ausbildung und Beruf, während der Berufsausbildung, bei Problemen im Übergang von Schule in berufliche Qualifizierung und in das Erwerbsleben und in besonderen Lebenslagen.

Die BAG EJSA unterstützt diese Arbeit vor allem durch Beratung der Mitgliedsverbände, die Aufbereitung von Informationen, Fachveranstaltungen und Handreichungen, aber auch durch die Veröffentlichung von fachlichen Einschätzungen und Positionierung zu Themen, die für die Jugendsozialarbeit relevant sind.

Mit einzelnen Projekten, die die BAG EJSA selbst durchführt, werden Innovationen und neue Wege in der Jugendsozialarbeit erprobt und für die Praxis nutzbar gemacht. Im Rahmen ihrer vielseitigen Aufgaben fördert die BAG EJSA das Gespräch zwischen Wissenschaft, politischen Entscheidungsebenen und Praxis.

Aktuelles

11.10.2018

Demokratie MITwirkung?

Evangelische Jugendsozialarbeit tritt angesichts aktueller politischer und gesellschaftlicher...

mehr

Losung des Tages
Losungstext:

Ihr wart wie ein Brandscheit, das aus dem Feuer gerissen wird; dennoch seid ihr nicht umgekehrt zu mir, spricht der HERR.

Amos 4,11
Lehrtext:

Wenn einige untreu wurden, hebt dann ihre Untreue Gottes Treue auf? Das sei ferne! Es bleibe vielmehr so: Gott ist wahrhaftig.

Römer 3,3-4

[© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine]
[Weitere Informationen finden sie hier]