Wir über uns

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit, BAG EJSA e.V. ist der bundesweite Zusammenschluss evangelischer Einrichtungen der Jugendsozialarbeit. Sie wurde 1949 in Bremen gegründet, um für junge Flüchtlinge, Vertriebene und Jugendliche ohne Angehörige Unterkunft Arbeit und Ausbildung zu schaffen.

Heute sind vierzehn Mitgliedsorganisationen aus evangelischer Jugendsozialarbeit, Diakonie und evangelischer Jugendarbeit in der BAG EJSA zusammengeschlossen, um junge Menschen im Alter von 14 bis 27 Jahren in besonderen Lebenslagen, wie zum Beispiel  bei der Vorbereitung auf ihre Ausbildung und ihren Beruf zu unterstützen.

Was wir tun

  • Wir vertreten die politischen Interessen unserer Mitglieder und deren Einrichtungen der evangelischen Jugendsozialarbeit auf Bundesebene.

  • Wir machen Lobbyarbeit für junge Menschen, die sozial benachteiligt sind, am Rande der Gesellschaft leben, arbeitslos oder ohne Wohnung sind.

  • Wir entwickeln die Jugendsozialarbeit konzeptionell weiter.

  • Wir fördern den fachlichen Austausch innerhalb unseres Verbandes.

  • Wir setzen uns für Geschlechtergerechtigkeit für Frauen und Männer bzw. Mädchen und Jungen ein.

 

 

Wir verwenden Ökostrom!

Veranstaltungen
« September 2016 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930

alle Events

Aktuelles

16.09.2016

Jugendmigrationsdienst benötigen mehr Mittel aus dem Bundeshaushalt

Anlässlich des Aktionstages der Migrationsberatung, zu dem die Bundesarbeitsgemeinschaft Freie...

mehr

Losung des Tages
Losungstext:

Seine Macht ist ewig und vergeht nicht, und sein Reich hat kein Ende.

Daniel 7,14
Lehrtext:

Es hat Gott wohlgefallen, dass in Christus alle Fülle wohnen sollte und er durch ihn alles mit sich versöhnte, es sei auf Erden oder im Himmel, indem er Frieden machte durch sein Blut am Kreuz.

Kolosser 1,19-20

[© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine]
[Weitere Informationen finden sie hier]