22.05.2017 - 24.05.2017 |

Qualifizierungsprogramm für die JMD: Modul I „Case Management“

In den letzten Jahren gibt es in den Jugendmigrations­diensten – demografisch bedingt – einen Generations­wechsel. Zudem wurden im Jahr 2015 einige zusätz­liche Stellen geschaffen. Hierdurch ist wieder ein größerer Bedarf an Fortbildungsangeboten entstan­den. Die BAG EJSA möchte darauf mit einer neuen Qualifizierungsreihe reagieren.

Die 2017 angebotenen Pilot-Module sollen zunächst wichtige Grundlagen für die Arbeit in den JMD vermit­teln. Im Austausch mit den Teilnehmenden möchten wir aber auch herausfinden, welche Themen darüber hinaus aktuell besonders relevant für die praktische Arbeit sind. Daraus werden sich dann weitere Module entwickeln, oder es wird einzelne „Dauerbrenner“ geben, die wir entsprechend der Nachfrage wieder­holen werden.

Die Qualifizierungsangebote richten sich in erster Linie an neuere MitarbeiterInnen der JMD, sind aber grundsätzlich offen für alle Interessierten. Es können JMD-Mitarbeitende aller Trägergruppen teilnehmen.

Einladung und Anmeldung

Datum von
22.05.2017
Datum bis
24.05.2017
Ort
Frankfurt am Main
Veranstaltet von
BAG EJSA
hagemann@bagejsa.de
Leitung
Rebekka hagemann
Aktuelles

13.07.2017

Technik soll dem Menschen dienen und nicht umgekehrt!

Ein neues gesellschaftliches Netzwerk will die Digitalisierung menschlich und sozial...

mehr

Losung des Tages
Losungstext:

Die den HERRN lieb haben sollen sein, wie die Sonne aufgeht in ihrer Pracht!

Richter 5,31
Lehrtext:

Ihr wart früher Finsternis; nun aber seid ihr Licht in dem Herrn. Wandelt als Kinder des Lichts.

Epheser 5,8

[© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine]
[Weitere Informationen finden sie hier]