10.03.2016 - 11.03.2016 |

Berufliche Perspektiven junger Geflüchteter, Kommunale Koordinierung und Lokale Verantwortungsgemeinschaften: Zwischensichtung

Veranstaltung in Kooperation zwischen der Arbeitsgemeinschaft Weinheimer Initiative, der Landeshauptstadt Stuttgart, der Amadeu-Antonio-Stiftung, der Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit (BAG EJSA), dem Bundesverband Unbegleiteter Minderjähriger Flüchtlinge (b-umf) und der Freudenberg Stiftung

Am 5. und 6. März 2015 fand in Stuttgart ein sehr beachtetes JahresforumExtra zu beruflichen Perspektiven junger Geflüchteter statt. Im Zentrum stand die Frage, welche Anforderungen sich aus dem Gebot der Förderung und Sicherung beruflicher Perspektiven junger Geflüchteter für die Kommunale Koordinierung und die Lokalen Verantwortungsgemeinschaften ergeben. Die Beiträge sind auf unserer Homepage (www.kommunale-koordinierung.de). dokumentiert. Die Ankündigung, nach einem Jahr erneut zu einer Art „Fortschrittscheck“ zusammen zu kommen, wurde damals sehr positiv aufgenommen.

Seither hat sich die Lage erheblich verändert. Auf der einen Seite hat sich in Städten und Landkreisen viel getan: über die unmittelbaren Notmaßnahmen, z.B. der Unterbringung hinaus, wurden auf lokaler Ebene Konzepte und Maßnahmen entwickelt, um den Zugang zu Bildung und auch beruflichen Perspektiven zu öffnen, vielfach sind auch Koordinierungsansätze zu beobachten. Auf der anderen Seite hat sich der Zugang von Geflüchteten – unter ihnen viele junge Unbegleitete – im vergangenen Jahr massiv erhöht. Die Städte und Kreise bewegen sich in diesem Spannungsverhältnis; zugleich ändern sich die rechtlichen, finanziellen und politischen Rahmenbedingungen, aber wohl auch das gesellschaftliche Klima.

Eine Zwischensichtung macht also Sinn und die damalige Verabredung wird eingehalten. Hierzu findet erneut ein JahresforumExtra statt

Das detaillierte Programm werden zeitnah gemacht. Eine Tagungsgebühr wird erhoben. Aufgrund der Hotelsituation in Stuttgart können keine Kontingente vorreserviert werden.

SAVE THE DATE

Datum von
10.03.2016
Datum bis
11.03.2016
Ort
Stuttgart
Veranstaltet von
Kooperation zwischen der Arbeitsgemeinschaft Weinheimer Initiative und der Landeshauptstadt Stuttgart und der Amadeu-Antonio-Stiftung, der Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit (BAG EJSA), dem Bundesverband Unbegleiteter Minderjährig
buck@bagejsa.de
Verantwortlich
Günter Buck
Veranstaltungen
« September 2016 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930

alle Events

Aktuelles

16.09.2016

Jugendmigrationsdienst benötigen mehr Mittel aus dem Bundeshaushalt

Anlässlich des Aktionstages der Migrationsberatung, zu dem die Bundesarbeitsgemeinschaft Freie...

mehr

Losung des Tages
Losungstext:

Seine Macht ist ewig und vergeht nicht, und sein Reich hat kein Ende.

Daniel 7,14
Lehrtext:

Es hat Gott wohlgefallen, dass in Christus alle Fülle wohnen sollte und er durch ihn alles mit sich versöhnte, es sei auf Erden oder im Himmel, indem er Frieden machte durch sein Blut am Kreuz.

Kolosser 1,19-20

[© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine]
[Weitere Informationen finden sie hier]