Modellprojekte der BAG EJSA

Mit der Konzipierung, Durchführung und Evaluation von Modellprojekten greifen wir neue Themen, neue Ansätze und neue Anforderungen in der Jugendsozialarbeit auf. Exemplarisch werden in einzelnen Handlungsfeldern der Jugendsozialarbeit Pilotprojekte durchgeführt. Die Erfahrungen und Ergebnisse aus diesen Projekten werden dokumentiert und der Fachöffentlichkeit und den Fachkräften in den Einrichtungen der Juegndsozialarbeit zugänglich gemacht. 

 

Mehr zu den einzelnen Projekten:

Freiwilligendienste im Jugendmigrationsdienst

Für das Projekt zur Stärkung des Angebots „Freiwilligendienst für Flüchtlinge“ im Kontext von Jugenddiensten und Jugendmigrationsberatung werden Einsatzstellen in den Jugendmigrationsdiensten gesucht. Ziel und Auftrag ist die Einrichtung von Einsatzstellen für den Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug (BFDmF) in den, oder durch die Evangelischen Jugendmigrationsdienste. Das Projekt wird aus Mitteln der EKD gefördert. Weitere Informationen

 

 

JMD4YOU – die Onlineberatung der Jugendmigrationsdienste

jmd4you ist die deutschlandweit Online-Anlaufstelle speziell für Jugendliche mit Migrationshintergrund im Alter zwischen 12 und 27 Jahren.

 

 

ALMANYAYOLU - Vorintegration durch türkische Onlineberatung

Ergänzend zur Onlineberatung in deutscher Sprachen, bekommen junge Türkinnen und Türken die Chance, gut gewappnet den Sprung in die "Wahlheimat" zu wagen und sich bereits vor der Einreise nach Deutschland beraten zu lassen.

"Vom Klick- zum Blickkontakt"

Ergänzend zum Angebot in deutscher und türkischer Sprache, wird aktuell die Onlineberatungsplattform in russischer Sprache aufgebaut.

 

Der Weg nach Deutschland" wird gefördert vom Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF) und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

 

 

 

 

>> mehr zum Projekt

Kooperationspartner

 

 

>> zum GOETHE Institut

 

 

 

 

jmd2start

Junge Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, brauchen persönliche, lebensnahe und kompetente Unterstützung: Das Modellprojekt "jmd2start – Begleitung für junge Flüchtlinge im Jugendmigrationsdienst" stärkt ihren Zugang zu Bildung, Arbeit und gesellschaftlicher Teilhabe. An bundesweit 24 Modellstandorten beraten und begleiten die Jugendmigrationsdienste (JMD) Flüchtlinge zwischen 12 und 27 Jahren.Das Modellprojekt wird bis Ende 2017 aus dem Kinder- und Jugendplan des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

ELAN 2 Dabei sein - für alle!
Ein Projekt der BruderhausDiakonie mit der BAG EJSA
01.04.2012 - 31.03.2015

DEMO - Jugendarbeit: Entwicklungskonzepte für Demokratie im demografischen Wandel
Ein Projekt der BAG EJSA mit der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e. V.
1.4.2011 - 31.10.2013

JuMiLo, Freiwilligendienst im Jugendmigrationsdienst
(1.1.2009 - 31.12.2011)

 

TANDEM! Interkulturelle Öffnung
Interkulturelle Öffnung durch Partizipation! Bildungsförderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund
Ein Projekt der BAG EJSA mit der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland e. V.
1.10.2008 - 30.9.2011

Ausbildungsorientierte Elternarbeit
1.1.2007 - 30.6.2009

 

 

Veranstaltungen
« Dezember 2017 »
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

alle Events

Aktuelles

16.10.2017

Jugendliche brauchen Perspektiven!

ExpertInnen aus der Jugendsozialarbeit benennen Handlungsbedarf

mehr

Losung des Tages
Losungstext:

Weh denen, die Unheil planen, weil sie die Macht haben!

Micha 2,1
Lehrtext:

Jesus rief sie zu sich und sprach zu ihnen: Ihr wisst, die als Herrscher gelten, halten ihre Völker nieder, und ihre Mächtigen tun ihnen Gewalt an. Aber so ist es unter euch nicht; sondern wer groß sein will unter euch, der soll euer Diener sein.

Markus 10,42-43

[© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine]
[Weitere Informationen finden sie hier]