„Interkulturelle, gender- und differenzsensible Jugendsozialarbeit“ (02/2010, Frankfurt/Main)

Die Tagung zeigte, dass scheinbar monokulturelle Gruppen bei näherer Betrachtung sehr heterogen sind und vielfältige Unterschiede aufweisen, die nicht kulturgebunden sind. Es gilt unterschiedliche Bedürfnisse und Interessen wahr zu nehmen, zu stärken und zu fördern.

Die Tagung sollte den Blick öffnen für die Vielfalt von Mädchen und jungen Frauen/ Jungen und jungen Männern und für ihre sehr unterschiedlichen Lebensentwürfe, Werte und Muster.

>> Dokumentation

Veranstaltungen
« Januar 2018 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

alle Events

Aktuelles

16.10.2017

Jugendliche brauchen Perspektiven!

ExpertInnen aus der Jugendsozialarbeit benennen Handlungsbedarf

mehr

Losung des Tages
Losungstext:

Ich will deinen Namen preisen für deine Güte und Treue; denn du hast dein Wort herrlich gemacht um deines Namens willen.

Psalm 138,2
Lehrtext:

/Jesus betet:/ Ich habe ihnen deinen Namen kundgetan und werde ihn kundtun, damit die Liebe, mit der du mich liebst, in ihnen sei und ich in ihnen.

Johannes 17,26

[© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine]
[Weitere Informationen finden sie hier]