FLOW - Für Flüchtlinge! Orientierung und Willkommenskultur

Mit der Verschärfung der aktuellen Flüchtlingssituation stand auch Lübeck vor der großen Herausforderung, für die Unterbringung, Verpflegung und Betreuung hunderter Menschen Sorge zu tragen. Die meisten der hier angekommenen Flüchtlinge sind junge Menschen. Viele sind durch Krieg, Verfolgung und Flucht traumatisiert.

Unser Modellprojekt „FLOW – Für Flüchtlinge! Orientierung und Willkommenskultur“ fängt diese jungen Flüchtlinge im Alter zwischen 16 und 25 Jahren auf, unterstützt sie in ihrer oft unsicheren und belastenden Lebenssituation, holt sie aus ihrer Isolation und hilft ihnen – nicht nur sprachliche – Barrieren zu überwinden. Bei FLOW bilden ein engagierter Lübecker und ein Flüchtling eine Partnerschaft (Tandem), um diesem bei der Integration in unsere Stadt und unser Land zu helfen. Bisher sind bereits über 30 Tandems entstanden und die Liste der Interessenten ist noch lang!

Das Faszinierende daran: Jedes Tandem definiert dabei selbst, wohin die Reise geht: Ob Hilfe bei der Sprache, gemeinsame Aktivitäten oder der Kampf um einen Arbeitsplatz und Aufenthaltsstatus - manchmal entstehen dabei neue Freundschaften, manchmal werden ungeahnte Talente entdeckt und neue Wege eingeschlagen, aber immer werden beide Menschen durch gemeinsame Erfahrungen bereichert. Da diese Begegnungen der Grundstein für ein wirkliches Miteinander sind, möchten wir über jedes Tandem einen einzelnen kurzen Film gestalten.

Wir wollen zeigen, wie vielfältig und besonders jeder Einzelne ist – egal, ob Deutscher, Flüchtling oder etwas dazwischen. Wir wollen dazu ermutigen, das Projekt nachzuahmen und wollen zeigen, dass es sich lohnt, die ersten Berührungsängste hinter sich zu lassen.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Die Gemeindediakonie Lübeck als Trägerin des Projektes FLOW ist seit Langem in den Bereichen Asyl und Migration tätig, die Flüchtlingshilfe hat in den vergangenen Jahren dabei immer mehr an Bedeutung gewonnen. Das Projekt selbst wird von vier hauptamtlichen und wenigen freiberuflichen Mitarbeitern sowie einer Vielzahl an Ehrenamtlichen und Kooperationspartnern umgesetzt.

Stimmen zum Projekt

Beitrag Dradio Wissen

Beitrag VIVA

Link zur Projektseite

hier

Veranstaltungen
« Oktober 2017 »
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

alle Events

Aktuelles

16.10.2017

Jugendliche brauchen Perspektiven!

ExpertInnen aus der Jugendsozialarbeit benennen Handlungsbedarf

mehr

Losung des Tages
Losungstext:

Warum hast du denn das Wort des HERRN verachtet, dass du getan hast, was ihm missfiel?

2.Samuel 12,9
Lehrtext:

Der feste Grund Gottes besteht und hat dieses Siegel: Der Herr kennt die Seinen; und: Es lasse ab von Ungerechtigkeit, wer den Namen des Herrn nennt.

2.Timotheus 2,19

[© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine]
[Weitere Informationen finden sie hier]