Angebote/Arbeitsfelder

Jugendsozialarbeit verknüpft mit strukturellen wie funktionalen Bezügen die drei  Bildungsformen formale, nonformale und informelle Bildung, sie nimmt eine Brückenfunktion ein. Sie vermittelt zwischen Schule und Betrieb bzw. Arbeitswelt, so in der Berufs- und Ausbildungsvorbereitung, in der Ausbildung oder in Beschäftigungsprogrammen, sie vermittelt zwischen LehrerInnen und SchülerInnen, sie vermittelt oft auch zwischen Eltern und Schule und sie verbindet Schule und Sozialraum.

Aktuelles

16.10.2017

Jugendliche brauchen Perspektiven!

ExpertInnen aus der Jugendsozialarbeit benennen Handlungsbedarf

mehr

Losung des Tages
Losungstext:

Ihr sollt nichts dazutun zu dem, was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davontun, auf dass ihr bewahrt die Gebote des HERRN, eures Gottes.

5.Mose 4,2
Lehrtext:

Jesus sprach zu ihnen: Meine Mutter und meine Brüder sind diese, die Gottes Wort hören und tun.

Lukas 8,21

[© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine]
[Weitere Informationen finden sie hier]