JobArt Train the Trainers (TtT)

Das internationale JobArt-Projekt Train the Trainers (TtT) konzentriert sich seit Ende 2007 auf den Innovationstransfer in Form der berufsfeldübergreifenden Weiterbildung von Ausbildungspersonal. Dazu werden in vier Ländern in Anwendung handlungsorientierter Methoden Rahmencurricula entwickelt. Seminare vor Ort unterstützen diesen Prozess unter Beteiligung von Berufsausbildern, so dass die innovative Methodik in der Ausbildungspraxis unterschiedlicher Berufsfelder und mit verschiedenen Zielgruppen angewendet werden kann.

JobArt TtT stützt sich auf Fachleute in Deutschland, Bulgarien, Frankreich und Ungarn. Koordinator des internationalen Projekts JobArt TtT für die Weiterbildung von Ausbildungspersonal in der Methodik handlungsorientierter Berufsbildung, ein Innovationstransfer-Projekt im Rahmen des EU-Programms Leonardo da Vinci, ist ein BAG EJSA Mitglied - Die Wille gGmbH (Evangelisches Zentrum für Kinder- und Jugendhilfe, berufliche Qualifizierung, Kultur und Bildung) in Berlin.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Heidemarie Kollatz, Die Wille gGmbH.

Aktuelles

16.10.2017

Jugendliche brauchen Perspektiven!

ExpertInnen aus der Jugendsozialarbeit benennen Handlungsbedarf

mehr

Losung des Tages
Losungstext:

Ihr sollt nichts dazutun zu dem, was ich euch gebiete, und sollt auch nichts davontun, auf dass ihr bewahrt die Gebote des HERRN, eures Gottes.

5.Mose 4,2
Lehrtext:

Jesus sprach zu ihnen: Meine Mutter und meine Brüder sind diese, die Gottes Wort hören und tun.

Lukas 8,21

[© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine]
[Weitere Informationen finden sie hier]