Die Jugendmigrationsdienste (KJP-Programm 2.18)

Ca. 140 Jugendmigrationsdienste (JMD) in evangelisch-diakonischer Trägerschaft begleiten junge Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland.

Weitere Informationen...

 

JUGEND STÄRKEN-Webseite in neuem Design!

11.04.2016: Unter dem Dach der Initiative JUGEND STÄRKEN fördert das Bundesfamilienministerium Programme und Projekte für junge Menschen mit schwierigen Ausgangsbedingungen am Übergang Schule-Beruf. Die Vorhaben werden bundesweit durch öffentliche und freie Jugendhilfeträger und engagierte Unternehmerinnen und Unternehmer umgesetzt. Gemeinsames Ziel ist, dass jeder junge Mensch in Deutschland im Schul- und Ausbildungssystem Fuß fassen kann.

Seit heute präsentiert sich die Initiative unter der bekannten Adresse www.jugend-staerken.de in neuem Design! Neuigkeiten aus den Programmen, Praxisbeispiele und Steckbriefe geben einen Einblick in die Aktivitäten vor Ort. Eine Standortkarte ermöglicht, deutschlandweit Ansprechpartnerinnen und -partner zu finden. Ein Veranstaltungskalender informiert über aktuelle Termine. Zudem können Materialien und Bilder heruntergeladen werden.

Schauen Sie vorbei – wir freuen uns auf Sie! 

 

Integrationsprojekte (BAMF)

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) fördert mit Mitteln des BMI und des BMFSFJ gemeinwesenorientierte Integrationsprojekte mit einer maximalen Laufzeit von drei Jahren. Diese sollen neue Impulse in der Integrationsarbeit setzen und auf bisher unberücksichtigte Bedarfe reagieren.

Weitere Informationen...

Veranstaltungen
« Oktober 2017 »
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

alle Events

Aktuelles

16.10.2017

Jugendliche brauchen Perspektiven!

ExpertInnen aus der Jugendsozialarbeit benennen Handlungsbedarf

mehr

Losung des Tages
Losungstext:

Warum hast du denn das Wort des HERRN verachtet, dass du getan hast, was ihm missfiel?

2.Samuel 12,9
Lehrtext:

Der feste Grund Gottes besteht und hat dieses Siegel: Der Herr kennt die Seinen; und: Es lasse ab von Ungerechtigkeit, wer den Namen des Herrn nennt.

2.Timotheus 2,19

[© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine]
[Weitere Informationen finden sie hier]